Sammer: Lob und Kritik für BVB

Aufmacherbild
 

Matthias Sammer ruft im angespannten Verhältnis des FC Bayern mit Borussia Dortmund zu mehr Gelassenheit auf. "Dortmund redet seit Wochen über Bayern München. Wir sagen nichts, werden aber dennoch mit einem permanenten Problem konfrontiert", so der Sportvorstand des Triple-Siegers. Zugleich zieht er den Hut vor den Leistungen des Erzrivalen. "Es ist eine Konkurrenzsituation, aber wir haben größten Respekt vor Dortmund. Sie haben eine Super-Entwicklung genommen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen