Sammer ist von Kahn enttäuscht

Aufmacherbild
 

Oliver Kahns Kritik am Auftreten von Matthias Sammer beim FC Bayern ("Wie ein zweiter Trainer") hat dem Sportdirektor der Münchner nicht gefallen. "Wir haben uns sehr, sehr oft ausgetauscht. Und nun kritisiert er oberflächlich mein Auftreten, obwohl er den Inhalt kennt. Er weiß, dass ich kein zweiter Trainer bin. Das enttäuscht mich sehr", so Sammer gegenüber "bild.de". Sammer weiter: "Ein Oliver Kahn hat in Deutschland eine starke Wirkung. Er muss sich seiner Worte bewusst sein."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen