Sahin: "BVB ist mein Zuhause"

Aufmacherbild
 

Nuri Sahin kann seine Freude über die geglückte Rückkehr zu Borussia Dortmund kaum in Worte fassen. "Ich bin überglücklich", so der 24-jährige Deutsch-Türke, der vom spanischen Meister Real Madrid ausgeliehen wird. "Das ist mein Verein, mein Zuhause. Ich freue mich auf die Mannschaft und auf die Fans." Trainer Jürgen Klopp bekomme mit ihm "einen guten Elfmeterschützen. Ich werde Gas geben. Ich habe zuletzt nicht so regelmäßig gespielt, kann aber noch kicken."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen