Köln steigt aus Bundesliga ab

Aufmacherbild

Der 1. FC Köln folgt Kaiserslautern in die zweite deutsche Bundesliga. Am 34. Spieltag unterliegt Köln den Bayern 1:3, Otto Rehhagels Hertha nimmt mit einem 3:1 gegen Hoffenheim noch den Relegationsplatz ein. Hannover sichert sich mit einem 2:1 gegen Kaiserslautern einen Europa-League-Platz ein. Wolfsburg verpasst diesen, verliert auch in Stuttgart 2:3. Meister Dortmund fertigt Freiburg 4:0 ab, Gladbach siegt in Mainz 3:0, Leverkusen in Nürnberg 4:1. Schalke gewinnt in Bremen auch 3:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen