Bremen gehen die Spieler aus

Aufmacherbild
 

Werder Bremen muss am Samstag im Keller-Duell auswärts gegen Düsseldorf insgesamt auf elf Spieler verzichten. Hunt, Fritz, Schmitz, Ekici, Ignjovski, Füllkrug, Akpala, Wolf, Stevanovic, Trybull und nun auch noch Sokratis fallen allesamt aus. "Die Summe der Spieler, die uns nicht zur Verfügung stehen, begrenzt uns. Uns fehlen die Möglichkeiten und Alternativen im Kader", so Trainer Schaaf, der aber immerhin auf den wiedergenesenen Zlatko Junuzovic zurückgreifen kann, gegenüber der "Bild".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen