Alaba-Out: FCB lamentiert nicht

Aufmacherbild
 

Den Ausfall von David Alaba bezeichnet Karl-Heinz Rummenigge als großen Verlust. "Das tut uns natürlich weh, weil David in einer guten Verfassung war und wichtige Tore erzielt hat mit seinen Freistößen", so der Bayern-Vorstandschef gegenüber FCB.tv. "Aber wir können es nicht ändern. Es wäre ein Fehler, wenn Bayern München jetzt lamentieren würde. Wir schauen voraus, wir haben einen guten Kader, der das jetzt auffangen muss. Ich wünsche ihm alles Gute und eine gute Genesung", so Rummenigge.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen