Frank Rost zurück beim HSV

Aufmacherbild
 

Frank Rost ist wieder in Hamburg und wird beim HSV ein Traineramt bekleiden. Allerdings übernimmt der 39-jährige Ex-Keeper, der über die A-Trainerlizenz verfügt, bei den Hanseaten kein Nachwuchsteam sondern wird ehrenamtlicher Betreuer der Frauenmannschaft. "Die jungen Mädels sind mit Herz und Seele dabei. Ich helfe gerne dabei, dass es nach vorne geht", so der ehemalige Bundesliga-Torhüter, der von 2007 bis 2011 für den HSV spielte und zuletzt bei New York Red Bulls unter Vertrag stand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen