Bayern-Interesse an Rooney

Aufmacherbild
 

Nachdem Wayne Rooney im Champions-League-Spiel Manchester Uniteds gegen Real Madrid nicht zur Startelf gehörte, gibt es Spekulationen, der Stürmer könnte die "Red Devils" verlassen. Wie die "Sunday Times" berichtet, hat nun der FC Bayern München seine Fühler nach dem englischen Nationalspieler ausgestreckt. Angeblich wäre der Berater Rooneys bereits kontaktiert worden. Da der Angreifer noch bis 2015 in Manchester Vertrag hat, müssten die Münchner wohl tief in die Tasche greifen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen