Rolfes gibt Karriereende bekannt

Aufmacherbild

Bayer Leverkusens Kapitän Simon Rolfes wird seine Laufbahn zum Saisonende beenden. "Ich bin gesund und fit. Es ist ein guter Zeitpunkt, das Karriereende bekanntzugeben, damit der Verein planen kann", so der 32-Jährige bei "Sky". In Zukunft möchte sich der 26-fache deutsche Teamspieler, der bislang 353 Bundesliga-Spiele bestritt, als Karriere-Manager selbstständig machen. Für Rolfes soll Weltmeister Christoph Kramer (Gladbach), der noch bis 2017 in Leverkusen unter Vertrag steht, zurückkehren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen