Medien: FC Bayern holt Rode

Aufmacherbild

Der FC Bayern hat sich laut diversen Medienberichten ab der kommenden Saison die Dienste von Sebastian Rode gesichert. Der defensive Mittelfeldspieler ist derzeit noch bei Eintracht Frankfurt engagiert, kündigte aber im Oktober an, seinen Vertrag bei den Hessen nicht verlängern zu wollen. Nach Informationen des "Kicker" sind sich der FC Bayern und Rode längst über einen ablösefreien Transfer im Juli einig. Der 23-Jährige absolvierte für die Eintracht 14 Spiele in der Hinrunde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen