Sebastian Rode bestätigt Abgang

Aufmacherbild

Sebastian Rode bestätigt nun selbst, dass er die Frankfurter Eintracht im kommenden Sommer verlassen wird. "Ich werde meinen Vertrag erfüllen. Dann möchte ich im Sommer den nächsten Schritt machen", erklärt der 22-jährige Mittelfeldspieler gegenüber der "Sport Bild". Eintracht-Boss Heribert Bruchhagen hatte sich bis zuletzt um eine Vertragsverlängerung mit dem deutschen U21-Nationalspieler bemüht. In der Vergangenheit bekundeten unter anderem der FC Bayern und Leverkusen Interesse am Sechser.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen