Zweiter Neuzugang für die Bayern

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern vermeldet seinen zweiten Neuzugang. Wie seit Wochen vermutet, heuert Sebastian Rode, bislang beim Liga-Rivalen Eintracht Frankfurt engagiert, ablösefrei an die Isar. "Ich freue mich sehr, dass dieser Transfer geklappt hat. Der FC Bayern ist der nächste große Schritt für mich", erklärt der 24-jährige Mittelfeldspieler, der einen Vierjahres-Vertrag unterzeichnet. "Ich bin sicher, dass er unserer Mannschaft viel Elan geben wird", so Sportvorstand Matthias Sammer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen