Robben und Ribery sind versöhnt

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der China-Reise des FC Bayern bestätigte nun auch Arjen Robben, dass seine Auseinandersetzungen mit Franck Ribery der Vergangenheit angehören. "Unser Verhältnis ist jetzt wieder okay. Wir gehen weiter zusammen unseren Weg, und ich hoffe, wieder Spaß mit ihm zu haben", sagte der Niederländer im "Bild"-Interview. Der 28-Jährige habe daher auch einige Angebote abgelehnt: "Ich wollte hierbleiben. Jetzt greifen wir alle zusammen wieder richtig an."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen