Robben erleidet Kapseleinriss

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern München ist zur Zeit nicht vom Glück verfolgt. Nur wenige Tage nach Franck Ribery erwischt es auch Arjen Robben. Der Niederländer zieht sich beim 5:3 im Elfmeterschießen gegen den AC Milan einen kleinen Kapseleinriss am rechten Knöchel zu und ist für den Saisonauftakt fraglich. Dies ergibt eine Kernspintomographie bei Klubarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Allerdings gibt es noch keine konkreten Angaben, wie lange Robben tatsächlich ausfallen wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen