Kölner Stammkraft fällt aus

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten für den 1. FC Köln: Der von Peter Stöger trainierte Aufsteiger muss in den kommenden Spielen auf Marcel Risse verzichten. Der Mittelfeldspieler zieht sich im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. "Das ist bitter für uns und ihn. Marcel war fix in unseren Überlegungen für das Spiel gegen Freiburg", meint Stöger gegenüber dem "Express". Der 24-Jährige absolvierte alle neun Liga-Spiele und hält bei jeweils einem Tor und Assist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen