Diva: Domenech attackiert Ribery

Aufmacherbild

Frankreichs Ex-Teamchef Raymond Domenech hat Franck Ribery, seinen ehemaligen Schützling und Bayern-Star, scharf attackiert. Mit der "Einstellung einer empfindlichen Diva" habe der Offensivspieler die Chemie des Teams schon 2009 immer mehr verdorben. So steht es in Domenechs Buch (Tout Seul - Ganz allein), das am Mittwoch in die Buchläden kommt. Der Autor bestätigt frühere Medienberichte, wonach Ribery bei der WM 2010 auf Yoann Gourcuff neidisch gewesen sei und den Spielmacher gemobbt habe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen