Kapseleinriss bei Franck Ribery

Aufmacherbild

Das Verletzungspech in den Reihen des Triple-Siegers FC Bayern reißt nicht ab. Europas Fußballer des Jahres, Franck Ribery, zieht sich im Abschlusstraining vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz einen Kapseleinriss zu und muss gegen das Team von ÖFB-Legionär Julian Baumgartlinger passen. Auch sein Einsatz am Mittwoch in der Champions League gegen Viktoria Plzen ist offen. Neben Ribery sind auch Holger Badstuber, Thiago Alcantara, Javi Martinez und Xherdan Shaqiri verletzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen