Zweiter Ribery für die Bayern

Aufmacherbild
 

Nachdem sich Franck Ribery bei den Bayern zu einem der besten Fußballer der Welt aufgeschwungen hat, setzt der FC Bayern auch in dessen Bruder großes Vertrauen. Steven Ribery, 18 Jahre alt und damit zwölf Jahre jünger als Europas Fußballer des Jahres, spielt ab Jänner bei der U19 der Münchner. Schon im Sommer hat der Mittelfeldspieler aus der Jugend des RC Lens in der bayrischen Hauptstadt ein Probetraining absolviert. Steven gilt laut "20minutes.fr" als "technisch sehr gut ausgebildet".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen