Ribery bricht Lanze für Hoeneß

Aufmacherbild
 

Bayern-Superstar Franck Ribery nimmt seinen wegen Steuerhinterziehung verurteilten Ex-Präsidenten Uli Hoeneß in Schutz. "Meine Generation kennt nur einen FC Bayern mit ihm. Er ist nicht nur eine Person des Klubs, er ist ein Teil der FC-Bayern-Geschichte", erklärt der Franzose in der "Sport Bild". Für den 30-Jährigen ist Hoeneß das "Herz des Klubs und man sollte ihm sein Lebenswerk nicht aberkennen." Ex-Bayern Keeper Oliver Kahn glaubt indes an eine Hoeneß-Rückkehr zum FCB nach der Haftstrafe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen