Ribery-Anwalt verklagt "CNN"

Aufmacherbild

Dem US-Nachrichtensender "CNN" steht eine Millionenklage ins Haus. Der Anwalt von Franck Ribery geht gegen das Network vor, nachdem es auf seiner Website einen Artikel über eine Frau, die in einer Kältekammer erfror, mit einem Bild des Franzosen versah. Dieses Vorgehen stelle eine "vollständige Verletzung der Persönlichkeitsrechte und des Rechts am eigenen Bild dar", argumentiert der Rechtsvertreter und fordert für seinen Schützling 1,5 Millionen Dollar (1,38 Millionen Euro).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen