Aufatmen beim FC Bayern

Aufmacherbild
 

Das Lazarett des FC Bayern lichtet sich. Der erste Tabellenführer der gerade gestarteten Bundesliga-Saison kann wieder auf die Dienste von Flügelflitzer Franck Ribery und Innenverteidiger Daniel van Buyten zurückgreifen. Beide legen am ursprünglich trainingsfreien Montag eine Extraschicht ein, nachdem sie zuletzt wegen eines grippalen Infekts (Ribery) bzw. einer Wadenprellung (van Buyten) aussetzen mussten. Indes fallen David Alaba, Diego Contento und Rafinha weiter aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen