Augsburg kritisiert Referee

Aufmacherbild
 

Der FC Augsburg übt nach der 0:3-Niederlage beim FC Bayern heftige Kritik an Schiedsrichter Peter Gagelmann. "Wenn ein Schiedsrichter zu einem Spieler 'Verpiss dich' sagt, dann hat das auf dem Platz nichts zu suchen", echauffiert sich Manager Stefan Reuter in der "ARD". Das sei ein Verhalten, "das man so nicht durchgehen lassen kann". Matthias Ostrzolek fühlt sich ungerecht behandelt. Mit den Bayern-Akteuren habe Gagelmann "normal" gesprochen, die Augsburger seien "fast beleidigt" worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen