Reus verpasst Revier-Derby

Aufmacherbild

Borussia Dortmund kann im Revier-Derby gegen Schalke am Sonntag nicht auf Marco Reus bauen. Der Angreifer zog sich im Europa-League-Spiel gegen Qäbälä einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu und wird den Schwarz-Gelben rund zwei Wochen fehlen. Reus musste am Donnerstag bereits zur Halbzeit ausgewechselt werden. Der 26-Jährige verpasst damit auch die freundschaftlichen Länderspiele der DFB-Elf in Frankreich und gegen die Niederlande. Ein Comeback könnte er am 20. November beim HSV geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen