Marco Reus tendiert zu Dortmund

Aufmacherbild
 

Im Tauziehen um Marco Reus könnte es zu einer Wende kommen. "Der Westen" berichtet unter Berufung auf einen Insider von einem Treffen zwischen dem Gladbach-Star und Verantwortlichen von Borussia Dortmund. "Der Spieler tendiert mehr zu Dortmund als zu Bayern", wird der Insider zitiert, die Rede ist von einer festgeschriebenen Ablösesumme. Eine Bestätigung fehlt sowohl von Seiten des BVB als auch des Spielers. Der 22-Jährige spielte in der BVB-Jugend, seine Familie wohnt in Dortmund.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen