Abgang von Renato Augusto fix

Aufmacherbild
 

Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es Gewissheit: Renato Augusto verlässt Bayer Leverkusen. Der 24-jährige Mittelfeld-Akteur wechselt mit 1. Jänner 2013 zurück in seine Heimat Brasilien und spielt fortan für Klub-Weltmeister Corinthians in Sao Paulo. "Renato hat uns viele tolle Fußball-Momente beschert. Wir werden ihn in bester Erinnerung behalten", lässt Sportdirektor Rudi Völler ausrichten. Über die Transfermodalitäten wurde unter den Vereinen indes Stillschweigen vereinbart.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen