Reina mit Muskelverletzung out

Aufmacherbild

Bayern München muss in den kommenden Wochen auf Ersatztorhüter Pepe Reina verzichten. Der Spanier verletzt sich im Trainingsspiel gegen eine Fan-Auswahl (5:1-Sieg) bei einem Abschlag am Unterschenkel. Die Untersuchung bei Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ergibt, dass sich der 32-Jährige eine "schwere Muskelverletzung in der linken Wade" zuzieht. Damit wird Tom Starke in Zukunft wieder den Platz hinter Manuel Neuer als Nummer zwei einnehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen