Reina mit Muskelverletzung out

Aufmacherbild
 

Bayern München muss in den kommenden Wochen auf Ersatztorhüter Pepe Reina verzichten. Der Spanier verletzt sich im Trainingsspiel gegen eine Fan-Auswahl (5:1-Sieg) bei einem Abschlag am Unterschenkel. Die Untersuchung bei Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ergibt, dass sich der 32-Jährige eine "schwere Muskelverletzung in der linken Wade" zuzieht. Damit wird Tom Starke in Zukunft wieder den Platz hinter Manuel Neuer als Nummer zwei einnehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen