HSV verschärft Gladbach-Krise

Aufmacherbild

Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach bleibt in der deutschen Bundesliga weiter punktelos. Die Gladbacher verlieren am 4. Spieltag zuhause gegen den Hamburger SV völlig verdient mit 0:3. Mann des Spiels ist dabei HSV-Stürmer Pierre-Michel Lasogga, der in Hälfte eins einen Doppelpack (11., 44.) erzielt. Nicolai Müller sorgt in Minute 52 für die frühe Entscheidung. Rückkehrer Martin Stranzl muss nach 65 Minuten mit Verdacht auf Jochbeinbruch vom Platz getragen werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen