Ist Raul-Abgang bereits fix?

Aufmacherbild

Das Kapitel Schalke könnte für Raul nach dieser Saison beendet sein. Der Spanier verdient derzeit sieben Millionen Euro bei den Königsblauen, wobei er fünf Million Gehalt bezieht und zusätzliche zwei Millionen noch als Abfindung von Real Madrid bekommt. Mit dem Vertragsende im Sommer 2012 fällt die Real-Abfindung weg und die Schalker sind bei Verlängerung nicht bereit das Gehalt Rauls aufzustocken. Angeblich haben sich bereits einige Vereine gemeldet, die bereit wären, die Summe zu bezahlen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen