Trennen sich Raul und Schalke?

Aufmacherbild
 

Gehen Schalke und Raul im Sommer getrennte Wege? Wie die "Sport-Bild" berichtet, rücken die "Königsblauen" und der spanische Superstar bei den Vertragsverlängerungen weit auseinander. Schalke will den mit Saisonende auslaufenden Vertrag nur um ein weiteres Jahr bei insgesamt vier Millionen Jahresgehalt verlängern. Raul möchte aber weiterhin seine aktuell sieben Millionen verdienen und zudem einen Zwei-Jahres-Vertrag. Sein Berater soll deswegen schon mit Klubs aus Katar und Dubai verhandeln.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen