Raul erteilt Blackburn Absage

Aufmacherbild

Wende im Fall Raul. Der Star-Stürmer erteilte einer Anfrage der Blackburn Rovers in letzter Sekunde eine Absage und will seinen Vertrag beim FC Schalke nun doch erfüllen. "Sein Berater hat mir mitgeteilt, dass Raul nicht nach Blackburn wechseln will. Stand jetzt wird er auf Schalke bleiben", so Schalke-Manager Horst Heldt gegenüber der Bild. Noch Stunden zuvor standen die Zeichen auf Abschied. Am Montag erhielten die Gelsenkirchner eine Anfrage der Rovers und planten bereits mit dem Verkauf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen