Rauball verlangt Geld von FIFA

Aufmacherbild
 

FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke erteilte bei einer Winter-WM 2022 Kompensationszahlungen an Vereine eine Absage, nun kontert DFL-Präsident Reinhard Rauball: "Die großen europäischen Ligen müssen die getroffenen Fehlentscheidungen ausbaden," betont der BVB-Boss. "Die klimatischen Verhältnisse waren bekannt. Das ist ein Unding und muss ausgeglichen werden." Er "bezweifle zudem, ob bei einem möglichen Finaltermin am 23. Dezember Teams und Fans rechtzeitig zum Weihnachtsfest daheim wären."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen