Radlinger vor Hannover-Abgang?

Aufmacherbild
 

Hannover 96 will Torhüter Samuel Radlinger abgeben. Das berichtet der "Kicker". Hinter Stamm-Goalie Ron-Robert Zieler sowie Neuzugang Philipp Tschauner und dem 18-jährigen Timo Königsmann dürfte kein Platz für den ÖFB-Legionär sein. "Stand jetzt haben wir eindeutig einen Torhüter zu viel", sagt Manager Dirk Dufner. Radlinger war im letzten Jahr an Nürnberg ausgeliehen, spielte dort aber nur für die zweite Mannschaft. Der Vertrag des 22-Jährigen bei den 96ern läuft bis 2017.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen