Radlinger erneut operiert

Aufmacherbild
 

Samuel Radlinger verpasst die Saisonvorbereitung bei Hannover 96. Der 21-Jährige musste sich nach einer Trainingsverletzung in der Vorwoche einer neuerlichen Meniskus-Operation am linken Knie unterziehen. Für den Tormann ist es der zweite derartige Eingriff innerhalb eines halben Jahres. Da neben Radlinger auch Markus Miller verletzt ausfällt und Weltmeister Ron-Rober Zieler erst am 4. August ins Training einsteigt, überdenkt 96 die kurzfristige Verpflichtung eines Übergangs-Keepers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen