Sebastian Prödl vor Entlassung

Aufmacherbild
 

Sebastian Prödl befindet sich nach seiner schweren Gesichtsverletzung wieder auf dem Weg der Besserung. "Die Operation am Montag ist gut verlaufen. Wenn der Heilungsverlauf so weitergeht und die Ärzte ihr Okay geben, könnte ich vielleicht schon am Wochenende die Klinik verlassen", meint der Steirer, der sich sehr über die Genesungswünsche der Fans, auch gegnerischer Teams, freute. Der 24-Jährige wurde beim 0:0 gegen Kaiserslautern am vergangenen Samstag mit voller Wucht am Kopf getroffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen