"Keine Tendenzen" bei Prödl

Aufmacherbild
 

Bremen-Legionär Sebastian Prödl möchte in den kommenden Wochen eine Entscheidung über seine berufliche Zukunft treffen. "Es gibt noch keine Tendenzen. Ich muss mich jetzt entscheiden, ob ich in Bremen meine Karriere durchziehe oder noch etwas anderes sehen möchte", sagt der Steirer, der zuletzt mit Besiktas Istanbul in Verbindung gebracht wurde, bei "ServusTV". Die endgültige Entscheidung soll bis Mitte Juni fallen. "Ich möchte mich vor dem Match mit Österreich gegen Russland entscheiden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen