Podolski bei Köln entmachtet

Aufmacherbild
 

Lukas Podolski hat den Machtkampf mit Neo-Trainer Stale Solbakken laut "kicker" verloren. Der neue Chefcoach des 1. FC Köln setzt den DFB-Teamspieler als Kapitän ab und wird künftig auf Abwehrchef Geromel bauen. Die Entscheidung wurde Podolski schon am Donnerstag mitgeteilt. Wie der 26-Jährige auf seine Degradierung reagiert, bleibt abzuwarten. Ex-Trainer Schaefer hatte ihm vergangene Saison die Binde gegeben, Podolski wollte sie auch in der kommenden Spielzeit tragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen