Pizarro kehrt Werder den Rücken

Aufmacherbild
 

Nun ist es amtlich: Claudio Pizarro wird Werder Bremen definitiv verlassen. "Das war eine ganz schwierige Entscheidung für mich, denn ich empfinde eine große Liebe für die Mannschaft und diesen Klub. Aber ich möchte gegen Ende meiner Karriere noch einmal etwas anderes machen", so der Stürmer. Die Verantwortlichen des Bundesliga-Klubs haben bis zuletzt gehofft den Leistungsträger halten zu können. Wo der Angreifer in Zukunft seine Zelte aufschlagen wird, steht noch nicht fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen