Pizarro stellt neuen Rekord auf

Aufmacherbild
 

Bayerns Claudio Pizarro wurde beim 3:0 über Wolfsburg zwar erst in der 79. Minute eingewechselt, stellte aber damit einen neuen Rekord in der deutschen Bundesliga auf. Der Peruaner ist nun der Ausländer mit den meisten Bundesliga-Einsätzen, 337 Mal lief er für seine Klubs auf. Damit überholte er sowohl Ze Roberto (336/BRA) als auch Levan Kobiashvili (336/GEO). Schon seit längerem hält er den Rekord als bester ausländischer Torschütze. Mit 160 Treffern führt er klar vor Giovane Elber (133/BRA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen