Mehrwöchige Pause für Pizarro

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern München muss für längere Zeit auf seinen Joker Claudio Pizarro verzichten. Wie der Klub am Mittwoch bekannt gibt, hat sich der 36-jährige Stürmer einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Der Rekordmeister spricht von einer "mehrwöchigen Pause" für den Peruaner, dem damit sogar das Hinrunden-Aus droht. Der FC Bayern trifft am Mittwoch in der Champions-League-Gruppenphase auf den AS Rom (ab 20:45 im LAOLA1-Live-Ticker).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen