Pizarro sagt Gomez den Kampf an

Aufmacherbild

Noch plagt sich Claudio Pizarro mit einer Wadenblessur herum. Aber der Neuzugang des FC Bayern ist schon heiß auf das erste Training mit der Mannschaft. So heiß, dass er eine Kampfansage an Sturm-Konkurrent Mario Gomez rausschickt: "Das Ziel ist, immer zu spielen!" Nur als Ersatzmann für den DFB-Angreifer sieht sich der 33-Jährige nicht. Dafür glaubt Pizarro an eine erfolgreiche Saison: "Bayern ist der beste Verein, bei dem ich war. Ich will hier noch einmal alles gewinnen, was es gibt!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen