Inter wirft Shaqiri in den Ring

Aufmacherbild
 

Inter Mailand intensiviert seine Bemühungen, Ivan Perisic vom VfL Wolfsburg loszueisen. Nachdem die Lombarden zunächst von Wölfe-Manager Klaus Allofs einen Korb erhielten, "weil ich nicht glaube, dass Ivan für Inter finanzierbar wäre", legen die "Nerazzurri" nun nach. Laut "Gazzetta dello Sport" unterbreiten die Italiener Wolfsburg ein Angebot, bei dem im Tausch für Persisic Xherdan Shaqiri in die Autostadt wechseln soll. Der Schweizer hat bei Inter keine Zukunft mehr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen