Guardiola: "Robben ein Geschenk"

Aufmacherbild
 

Vor dem Amtsantritt von Pep Guardiola als neuer Trainer des FC Bayern München kamen immer wieder kritische Stimmen auf, Arjen Robben würde wohl nicht in das System des Ex-Barcelona-Coachs passen. Dies widerlegt der Spanier nun bei der ersten Pressekonferenz im Trainingslager im Trentino und gibt an, dass er durchaus mit dem Niederländer plane. "Er ist ein Geschenk für mich. Ich werde versuchen, dass er sein Niveau fortsetzt in dieser Saison", so Guardiola.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen