Leverkusen-Torhüter hört auf

Aufmacherbild

Andres Palop gibt bekannt, seine Karriere nach dieser Saison zu beenden. Der 40-jährige Ersatztorhüter von Bayer Leverkusen erklärt: "Nach 19 Jahren, in denen ich diesen Beruf intensiv gelebt, gefühlt und genossen haben, ist es Zeit, die Handschuhe an den Nagel zu hängen." Palop wechselte im vergangenen Sommer zur Werkself, bestritt aber kein einziges Pflichtspiel. Zuvor stand er beim FC Valencia (2x Meister, 1x UEFA-Cup-Sieger) sowie beim FC Sevilla (2x UEFA-Cup-Sieger) unter Vertrag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen