Torhüterfrage beim FCI geklärt

Aufmacherbild
 

Die Torhüterfrage beim FC Ingolstadt ist ab sofort kein Thema mehr. Nach tollem Saisonstart, die Schanzer liegen mit zehn Punkten aus fünf Spielen auf dem sechsten Tabellenplatz, legt sich Trainer Ralph Hasenhüttl fest: "Wir stehen im Moment als Mannschaft mit Ramazan Özcan im Tor wahnsinnig stabil, daher gibt es auch keinen Grund zu wechseln." Der ÖFB-Teamtorhüter hat sein Tor bei allen vier Einsätzen sauber gehalten, Rivale Örjan Nyland stand beim 0:4 gegen den BVB zwischen den Pfosten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen