Personalsorgen beim FC Schalke

Aufmacherbild

Der FC Schalke 04 muss die nächsten vier Wochen wohl auf Chinedu Obasi verzichten. Der Angreifer zieht sich in einem internen Trainingsspiel einen Außenbandriss im Knöchel zu. Auch Tranquillo Barnetta ist angeschlagen. Der Schweizer ist wegen einer Zerrung im Hüftbeugemuskel für das Spiel am Samstag in Augsburg fraglich. Darüber hinaus fehlen den "Knappen" die Langzeitverletzten Kyriakos Papadopoulos und Ibrahim Afellay sowie der rotgesperrte Jermaine Jones.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen