Nürnberg trennt sich von Verbeek

Aufmacherbild

Der 1. FC Nürnberg hat im Abstiegskampf der deutschen Bundesliga die Reißleine gezogen und Trainer Gertjan Verbeek und dessen Assistenten Raymond Libregts mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Nun soll der ehemalige Lustenau-Profi Roger Prinzen, der bisher die U23 der Franken betreute, den Karren aus dem Dreck ziehen. Ihm zur Seite steht der ehemalige Profi Marek Mintal. Verbeek hatte das Traineramt beim Klub von Emanuel Pogatetz erst im Oktober 2013 von Michael Wiesinger übernommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen