Arsenal-Talent geht zu Nürnberg

Aufmacherbild

Der 1. FC Nürnberg hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison fixiert. Der deutsche Bundesligist verpflichtet den Schweizer Junioren-Teamspieler Martin Angha ablösefrei vom FC Arsenal. Der 19-Jährige unterschreibt bis Sommer 2017. Angha kann jede Position in der Viererkette spielen, kam in der Reserve der Londoner aber zumeist als Rechtsverteidiger zum Einsatz. "Martin passt ideal in unser Anforderungsprofil eines entwicklungsfähigen Spielers", erklärt Sportvorstand Martin Bader.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen