Gladbacher wechselt zu Schalke

Aufmacherbild

Roman Neustädter wird im Sommer von Borussia Mönchengladbach ablösefrei zum FC Schalke 04 wechseln. Der 23-Jährige unterzeichnet bei den "Königsblauen" einen Vertrag bis 2016. "Roman ist ein junger, deutscher, ablösefreier Spieler, der in den vergangenen eineinhalb Jahren auf der Sechser-Position konstant seine Leistung gebracht hat", freut sich S04-Manager Horst Heldt. Damit verliert Gladbach nach Marco Reus (zu Borussia Dortmund) den nächsten Hoffnungsträger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen