Bremen-Verteidiger läuft wieder

Aufmacherbild

Positive Nachrichten vom Bremer Verteidiger Naldo. Der Brasilianer, der wegen einer Sehnenreizung im rechten Bein noch kein Rückrundenspiel absolviert hat, darf zumindest wieder mit dem Lauftraining beginnen. "Ich habe keine Schmerzen mehr, am Donnerstag gehe ich wieder auf den Platz", verrät der Freistoß-Spezialist der "Kreiszeitung Syke". "Ich muss natürlich vorsichtig sein." Wie auch Sebastian Prödl darf er noch nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen