Traum-Debüt für Slomka beim HSV

Aufmacherbild

Mirko Slomka hat für sein erfolgreiches Trainer-Debüt beim Hamburger SV eine einfache Erklärung parat. "Das war das Ergebnis harter und sehr intensiver Arbeit", stellte der 46-Jährige nach dem 3:0-Heimsieg gegen Borussia Dortmund klar. Er habe seiner Elf von Beginn an klar gemacht, dass eine sofortige Leistungssteigerung möglich sei. Zudem erhöhte Slomka das Trainings-Pensum, stärkte die Psyche des Teams und machte klar, nicht locker lassen zu dürfen - es sei nur die "erste Station" von zwölf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen